Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Thema Corona

Thema Aktuell

Aktuelle Hinweise und Newsticker

Sind im Kreis Soest Versorgungsengpässe mit Lebensmitteln zu befürchten?

Angesichts der Corona-Krise verzeichnen Lebensmittelhändler eine stärkere Nachfrage. Es gebe aber keine Nachschubprobleme, versichern Supermarktketten. Auch Ministerin Klöckner sieht keinen Anlass für Hamsterkäufe. Infolge der Verunsicherung durch die Coronavirus-Krise stellen Supermärkte seit Mittwoch eine deutlich erhöhten Nachfrage fest. Das betreffe vor allem trockene Lebensmittel, wie Nudeln und Reis, sowie Konserven und Drogerieartikel, teilte ein Sprecher des REWE-Konzerns in Köln mit. Es gebe aber kein Problem bei der Warenversorgung. Die Hersteller lieferten weiterhin und die Regale würden zügig nachgefüllt.

Bitte bleibt gesund!

Wer liefert was und wohin im Kreis Soest?

Der Kreis Soest hält zusammen! Informiere dich hier kostenfrei, wer wo, was und wohin liefert und unterstütze so den lokalen Handel und die Gastronomie im Kreis Soest!

kreissoest-liefert.de

oder speziell für die Gemeinde Lippetal:

Lippetal liefert

Pressemeldungen vom Kreis Soest

Ein neuer Corona-Fall in Ense - Aktuell fünf Personen infiziert ? 351 mittlerweile wieder gesund

Im Kreis Soest gibt es Stand 2. Juni 2020, 14 Uhr, einen neuen Corona-Fall in Ense. Damit sind im Kreis Soest 364 bestätigte Corona-Fälle erfasst worden (Vortag 363). Es gelten 351 Menschen als genesen (Vortag 351). Fünf sind aktuell infiziert (Vortag: vier). Acht Personen sind im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Das teilt der Krisenstab des Kreises Soest mit.

Nach wie vor 363 bestätigte Corona-Fälle - Aktuell vier Personen infiziert ? 351 mittlerweile wieder gesund

Im Kreis Soest gibt es Stand 1. Juni 2020, 14 Uhr, unverändert 363 bestätigte Corona-Fälle (Vortag 363). Es gelten 351 Menschen als genesen (Vortag 351). Vier sind aktuell infiziert (Vortag: vier). Acht Personen sind im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Aktuell befindet sich ein Erkrankter in stationärer Behandlung. Dieser wird nicht auf der Intensivstation versorgt. Das teilt der Krisenstab des Kreises Soest mit.

Unverändert 363 Corona-Fälle - Aktuell vier Personen infiziert ? 351 mittlerweile wieder gesund

Im Kreis Soest gibt es Stand 31. Mai 2020, 14 Uhr, unverändert 363 bestätigte Corona-Fälle (Vortag 363). Es gelten 351 Menschen als genesen (Vortag 351). Vier sind aktuell infiziert (Vortag: vier). Acht Personen sind im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Aktuell befindet sich kein Erkrankter mehr in stationärer Behandlung. Das teilt der Krisenstab des Kreises Soest mit.

Nach wie vor 362 bestätigte Corona-Fälle - Aktuell drei Personen infiziert ? 351 mittlerweile wieder gesund

Im Kreis Soest gibt es Stand 29. Mai 2020, 14 Uhr, seit dem Vortag keinen neuen Corona-Fall. Damit sind im Kreis Soest unverändert 362 bestätigte Corona-Fälle erfasst worden (Vortag 362). Es gelten 351 Menschen als genesen (Vortag 349). Drei sind aktuell infiziert (Vortag: fünf). Acht Personen sind im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Das teilt der Krisenstab des Kreises Soest mit.

Erreichbarkeit des Corona-Infotelefons angepasst - Hotline nach Pfingsten in den nachmittäglichen Randzeiten nicht mehr geschaltet

Das Infotelefon des Kreises Soest zum Thema Coronavirus ist nach Pfingsten unter der Woche in den nachmittäglichen Randzeiten nicht mehr geschaltet. Der Krisenstab hat die Erreichbarkeit der Hotline wegen einer stetig sinkenden Nachfrage angepasst. Auch an Pfingstsonntag und am Pfingstmontag ist das Infotelefon nicht besetzt. Bürgerinnen und Bürger können sich aber rund um die Uhr im Netz unter www.kreis-soest.de/coronavirus über die Corona-Pandemie informieren.

Links

Der Kreises Soest hält viele aktuelle Informationen zum Corona-Virus bereit und gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen:
www.kreis-soest.de

Zudem hat der Kreis Soest ein Online-Portal für Nachbarschaftshelfer eingerichtet. Bitte unterstützt erkrankte und ältere Menschen:
NINA Warn-App des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz. Der Kreis Soest informiert über diese zur aktuellen Sachlage und kann somit schneller die gesamte Bevölkerung im Kreis erreichen. Sie gibt es sowohl für IOS als auch für Android-Systeme.

Auch die Gemeinde Lippetal informiert:
www.lippetal.de

Weitere Links für Informationen aus erster Hand:

• Bundesministerium für Gesundheit: www.zusammengegencorona.de

• Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: www.infektionsschutz.de

• Robert Koch Institut: www.rki.de

• Robert Koch-Institut: COVID-19-Dashboard
(Aktuelle Zahlen, Daten und Statistiken für Bund, Land, und Landkreise)

nCoV2019.live – übersichtliche Dashboard-Seite des Schülers Avi Schiffmann (Washington State)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren