Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Gesundheitspolitik

Gesundheitspolitik

Eine viel zitierte Definition von Gesundheit ist diejenige der Verfassung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vom 22. Juli 1946. Sie lautet: „Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht die bloße Abwesenheit von Krankheit oder Gebrechen.“ Aus Wikipedia

Die nächste Angriffswelle
Arzneimittelversorgung im Umbruch? Vor-Ort-Apotheken in der Defensive
Die Europawahl hat tiefe Spuren in der deutschen Parteienlandschaft hinterlassen. Für zwei der drei Koalitionsparteien CDU, CSU und SPD waren die Ergebnisse ein Desaster. CDU und SPD brachen in einem Ausmaß ein, das man so nie für möglich gehalten hätte. Es war die Stunde der Wahrheit. Und die der Wahlanalysen. Die Regierungsparteien hätten den Kontakt zu den Wünschen und Bedürfnissen der Menschen in Deutschland verloren, hieß es. Dafür hätten sie vom Wähler, besonders den jüngeren, die Quittung bekommen. Jetzt rollen Köpfe – wie immer. Doch ändert sich auch die Politik? ...mehr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren