Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Gesundheitspolitik

Gesundheitspolitik

Eine viel zitierte Definition von Gesundheit ist diejenige der Verfassung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vom 22. Juli 1946. Sie lautet: „Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht die bloße Abwesenheit von Krankheit oder Gebrechen.“ Aus Wikipedia

Wir Umweltsünder
Wie wir unsere Umwelt zerstören, obwohl wir vorgeben, sie zu lieben.
„Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen.“ Der römische Dichter Ovid soll diese Wahrheit irgendwann vor zweitausend Jahren mit einem Griffel in eine Wachstafel eingeritzt haben. Ein Satz mit ewiger Gültigkeit. Doch es gibt einen Haken. Der deutsche Dramatiker Emil Gött hat ihn vor hundert Jahren so formuliert: „Welch Unglück, dass das gute Gewissen ein sanftes Ruhekissen ist. Solch Komfort lockt die Tugend, reichlich oft zu schlafen.“ ...mehr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren