Sie sind hier: Startseite » Service » Betanet

Betanet

betanet – Suchmaschine für Krankheit & Soziales



betanet.de ist die größte Suchmaschine für Sozialfragen im Gesundheitswesen. Recherchieren lassen sich sozialrechtliche Bestimmungen und Hilfen, krankheitsspezifische psychosoziale Informationen sowie wichtige Adressen von Selbsthilfegruppen, Fachverbänden und Beratungsstellen.

Im betanet können Sie vor allem Fragen recherchieren, die bei Patienten mit schweren und chronischen Erkrankungen auftreten. Die Suchmaschine ist für jedermann im Internet zugänglich und einfach zu bedienen:
1. Sie geben einen oder mehrere Suchbegriffe ein,
2. bekommen eine Trefferübersicht und
3. mit einem weiteren Klick sind Sie bei der gewünschten Information.

Die betanet-Recherche erfolgt in eigenen Datenbanken. Die Inhalte werden vom gemeinnützigen beta Institut laufend aktuell gepflegt.

Bei uns sind Sie besser beraten.

Mit Krankheiten gehen oft Sorgen und Nöte einher, die sich durch ärztliche Behandlung nicht heilen lassen:

- Die kranke Mutter braucht dringend eine Betreuung für ihre Kinder;
- der gehbehinderte Rentner kann seine Einkäufe nicht mehr allein erledigen;
- die chronisch Kranke sucht jemanden, mit dem sie sich aussprechen kann

Unser Sozial- und Gesundheitssystem bietet für fast alle krankheitsbedingten sozialen, finanziellen und psychischen Schwierigkeiten Lösungen. Nur, wo finden Sie die? Wir helfen Ihnen weiter!

Gemeinsam mit dem beta Institut für sozialmedizinische Forschung und Entwicklung bieten wir Ihnen ab sofort einen neuen kostenlosen sozialen Beratungs-Service. Ein Klick auf den unten stehenden Button "betanet" leitet Sie direkt zur größten sozialmedizinischen Datenbank Deutschlands.

Über 500 Stichworte wie Kinderpflege-Krankengeld, Reha-Maßnahmen, Betreuungshelfer, und 22.000 Adressen von Selbsthilfegruppen und weiteren Anlaufstellen zeigen Ihnen auf einen Blick

- was Ihnen rechtlich zusteht
- was Sie tun müssen, um es zu bekommen und
- an wen Sie sich wenden müssen

Finden Sie einmal keine Antwort oder sind Sie sich unsicher, sprechen Sie mit uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Hier geht's zum betacare-Wissenssystem