Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Gesundheitspolitik

Gesundheitspolitik

Eine viel zitierte Definition von Gesundheit ist diejenige der Verfassung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vom 22. Juli 1946. Sie lautet: „Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht die bloße Abwesenheit von Krankheit oder Gebrechen.“ Aus Wikipedia

Der Leitartikel der neuen aktuellen Ausgabe:

Geld unter der Matratze
Die Krankenkassen liegen auf Milliarden – der Patient sitzt auf dem Trockenen
2016 war ein gutes Jahr. Die Beschäftigung war konstant hoch. Löhne und Renten stiegen. Die Beiträge sprudelten. Die 113 gesetzlichen Krankenkassen freuten sich über 1,4 Milliarden Euro an Überschüssen. Die Patienten freuten sich nicht. Denn das Geld floss nicht in die Leistungen. Das Geld wanderte auf den hohen Finanzberg, auf dem die Kassen es sich seit Jahren bequem gemacht haben. Der schwoll auf knapp 17 Milliarden Euro an.. ...mehr